Aktuelles

ÖHTB News und Veranstaltungen
SINNvolle TATEN 2015

SINNvolle TATEN 2015

08.01.2015
Ihr Engagement zählt! Unter dem Titel SINNvolle Taten 2015 laden wir auch heuer wieder Einzelpersonen, Firmen/ Corporate Volunteers, Freizeit- , Kunst- und Kultur- Einrichtungen zum aktiven Mithelfen und Mittun ein.

SINNvolle TATEN 2015 - Mehr…

Messe JedeR für JedeN 2014

Messe JedeR für JedeN 2014

03.11.2014
Wiener Gesundheitsförderung lädt zu Informationstag für und mit Menschen mit Behinderungen. Selbstbestimmung und Chancengleichheit – unter diesem Motto findet am Sonntag, 16. November 2014, die Messe „JedeR für JedeN“ für Menschen mit Behinderungen im Wiener Rathaus statt. Auch Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen weiter zu verbessern.

Messe JedeR für JedeN 2014 - Mehr…

Freiwillige in Weiterbildung

Freiwillige in Weiterbildung

23.10.2014
Täglich nehmen wir mit unseren Sinnen eine Fülle von Informationen auf. Wir gehen durch die Straßen, hören den nahenden LKW, Stimmen, Vogelzwitschern. Wir sehen Häuser, Passanten, lesen ein Plakat im Vorbeigehen, riechen den Duft von frischem Brot und lassen uns ein Kipferl schmecken. Was aber, wenn einer der beiden Fernsinne oder die Verarbeitung der Informationen beeinträchtigt ist?

Freiwillige in Weiterbildung - Mehr…

ÖHTB - Fahrtendienst stockt auf!

ÖHTB - Fahrtendienst stockt auf!

27.05.2014
Seit kurzem bietet der ÖHTB Fahrtendienst auch einen Bus für Großgruppen-Fahrten an.

ÖHTB - Fahrtendienst stockt auf! - Mehr…

SINNvolle TATEN 2014

SINNvolle TATEN 2014

15.02.2011
Machen Sie mit! Setzen wir gemeinsam ein Zeichen! Mit dem Aufruf zum Mitmachen im Rahmen des Jubiläumsprojektes 30 SINNvolle Taten feierte das ÖHTB 2011 erfolgreich sein 30jähriges Bestehen. 30 SINNvolle Taten sinnbildlich für 30 Jahre Lebensbegleitung für Menschen mit Sinnes- und Mehrfachbehinderung. Dank zahlreicher MittäterInnen haben wir dieses Ziel sogar übertroffen! Insgesamt 33 SINNtaten sind dank engagierter Einzelpersonen, Institutionen und Firmen zu Gunsten unserer KlientInnen zusammengekommen.

SINNvolle TATEN 2014 - Mehr…

KICK OFF für eine tierisch (!) gute Kooperation

KICK OFF für eine tierisch (!) gute Kooperation

10.01.2014
2014 startet eine Produkt-Kooperation der ÖHTB Textilwerkstätte Aichholzgasse mit dem Verein 'Behinderter Hund - na und?'. Anfang Januar 2014 fand ein erstes Kennenlernen und Brainstorming statt.

KICK OFF für eine tierisch (!) gute Kooperation - Mehr…

Frauencafe war gestern... FrauenForum ist heute!

Frauencafe war gestern... FrauenForum ist heute!

08.03.2012
Aus alt mach neu, dies gilt aktuell auch für die Zusatzangebote der ÖHTB Werkstätte Braunhubergasse! So startet das frauenspezifische Angebot (seit Oktober 2008, ehemals „Frauencafe“) in die 4. Runde...mit neuem Namen, neuen TeilnehmerInnen, neuem Logo und überarbeitetem Konzept. Ein Bericht von Alexandra Giestheuer, Betreuerin WST Braunhubergasse

Frauencafe war gestern... FrauenForum ist heute! - Mehr…

Sommerausflug nach Bratislava 2011

Sommerausflug nach Bratislava 2011

21.11.2011
Wie fühlt sich die Welt für Menschen an, die kaum bis gar nicht hören und sehen können? Ein Bericht von Bernhard Köfler, selbst taubblind.

Sommerausflug nach Bratislava 2011 - Mehr…

30 SINNvolle TATEN 2011

30 SINNvolle TATEN 2011

15.02.2011
Machen Sie mit! Setzen wir gemeinsam ein Zeichen! Das ÖHTB feiert 2011 sein 30jähriges Bestehen, 30 Jahre Lebensbegleitung für Menschen mit Sinnes- und Mehrfachbehinderung. Ob als MitarbeiterInnen oder Betroffene, als engagierte Privatleute oder als SpenderInnen, viele haben ihren persönlichen Beitrag dazu geleistet, das Angebot des ÖHTB für Menschen mit Behinderung kontinuierlich auszubauen – und damit die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

30 SINNvolle TATEN 2011 - Mehr…

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

09.12.2008
Im Oktober 2008 wurde die Einführung einer einheitlichen Bildsprache in allen Einrichtungen des ÖHTB gestartet. Ein Projekt, das insbesondere nichtsprechenden KlientInnen Kommunikation und soziale Interaktion ermöglichen bzw. erleichtern soll.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - Mehr…

Taubblindheit wird endlich als eigenständige Behinderungsform anerkannt

Taubblindheit wird endlich als eigenständige Behinderungsform anerkannt

06.10.2010
Im heutigen Sozialausschuss vom 5. Oktober 2010 wurde ein Entschließungsantrag der Grünen, eingebracht von der Behindertensprecherin Helene Jarmer, wonach Taubblindheit als eigenständige Art der Behinderung anerkannt werden soll, von SPÖ und ÖVP mittels eines Abänderungsantrags unterstützt.

Taubblindheit wird endlich als eigenständige Behinderungsform anerkannt - Mehr…

Artikelaktionen
SINNvolle Projekte 2015

Wie können Sie helfen?

Konkrete Projekte für Ihre SINNvolle Tat 2015 finden Sie hier!