ÖHTB Frühförderung

Aktuelles

Die Frühförderung wird ab 8.Mai 2020 langsam wieder hochgefahren.

4.11.2019, 18.12.2019

Seiten

Zielgruppe

Wir betreuen Ihr hör- bzw. hörsehbeeinträchtigtes Kind vom Zeitpunkt der Diagnosestellung bis zum Schuleintritt, Codas bis zum Krippen- bzw. Kindergarteneintritt.

Woran erkenne ich eine Hörschädigung:

  • Die zweite Lallphase setzt ein, aber es kommt zu keinen oder nur eingeschränkten Silbenverbindungen, das kindliche lallen ist nicht variantenreich
  • ...

Spenden

Warum wir Ihre Spenden benötigen?
Die Hörfrühförderung ist in Wien für die Familien kostenfrei. Die Kosten trägt das Fonds Soziales Wien, jedoch nicht kostendeckend!

Von Ihren Spenden können wir spezielle Materialien kaufen, die unsere Kinder in ihrer
    •    Hör- und Sprachentwicklung
    •    im Kommunikationsaufbau allgemein unterstützen