Jobs & Mitarbeit

Behindertenbetreuer*in für eine Intensivgruppe, 33 Wochenstunden, befristet

Behindertenbetreuer*in für eine Intensivgruppe

In der Werkstätte Grüner Markt der ÖHTB Arbeiten GmbH suchen wir für die Betreuung von erwachsenen Personen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf für die Mitarbeit in einem 3er Team ab Oktober 2021 einen Behindertenbetreuer, eine Behindertenbetreuerin im Ausmaß von 33 Stunden pro Woche, als Karenzvertretung.

Die Intensivgruppe

In der Intensivgruppe arbeiten 9 Klient*innen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf, die punktuell und aufgabenbezogen in anderen Gruppen des Hauses mitarbeiten. Die Stärkung und Förderung der persönlichen Kompetenzen, das Finden von individuellen Kommunikationsformen sowie das Setzen von inklusiven und aktivierenden Angeboten sind Schwerpunkte des Betreuungsangebotes.

Stellenbeschreibung

BehindertenbetreuerIn für die Senior*innen - Wohngemeinschaft „Graffgasse“ 1100 Wien (2021W23)

Behindertenbetreuer*in für die Senior*innen - Wohngemeinschaft „Graffgasse“ 1100 Wien (2021W23)

Für die Begleitung von älteren Menschen mit Behinderungen suchen wir ab 01.10.21 eine/n Mitarbeiter*in im Rahmen von 28,5h unbefristet.

Aufgabengebiet:

Begleitung in alltäglichen Belangen im Rahmen des vollbetreuten Wohnens:

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung in ihrem Lebenskontext
  • Begleitung und Unterstützung in gesundheitlichen und pflegerischen Belangen
  • Individuelle Begleitung in alltäglichen Belangen, z.B. Haushaltsführung
  • Gestaltung der Freizeit in der Gruppe sowie individuellen Interessen folgend
  • Begleiten von Mitspracheprozessen und Ermöglichen von Teilhabe in der Gesellschaft
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Erwachsenenvertretern und Ämtern
  • Dokumentation

Anforderungen:

BehindertenbetreuerIn für die „WG Leberberg 1“ 1110 Wien (2021W22)

BehindertenbetreuerIn für die „WG Leberberg 1“ 1110 Wien (2021W22)

Für die Begleitung von Menschen mit Behinderungen suchen wir ab sofort eine/n MitarbeiterIn im Rahmen von 28,5 Wochenstunden, unbefristet

Aufgabengebiet:

Begleitung in alltäglichen Belangen im Rahmen des vollbetreuten Wohnens:

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Lern- und Mehrfachbehinderung in ihrem Lebenskontext
  • Individuelle Begleitung in alltäglichen Belangen, z.B. Haushaltsführung
  • Gestaltung der Freizeit in der Gruppe sowie individuellen Interessen folgend
  • Begleitung und Unterstützung in gesundheitlichen und pflegerischen Belangen
  • Begleiten von Mitspracheprozessen und Ermöglichen von Teilhabe in der Gesellschaft
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Erwachsenenvertretern und Ämtern
  • Dokumentation

Anforderungen:

Behindertenbetreuer*in für die Werkstätte Am Hofgartel, 23 Wochenstunden (2021A07)

Behindertenbetreuer*in für die Werkstätte Am Hofgartel, 23 Wochenstunden (2021A07)

Die ÖHTB Arbeiten GmbH sucht für die Werkstätte Am Hofgartel im 11. Wiener Bezirk ab sofort eine/einen Betreuer*in für die Betreuung und Förderung von sechs erwachsenen Personen mit Lernschwierigkeiten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Pädagogische Förderarbeit auf sozialer, emotionaler und kognitiver Ebene
  • Anleitung von handwerklichen Arbeitsprozessen
  • Entwickeln von individuellen Arbeitsangeboten
  • Auf - und Ausbau von unterschiedlichen Kommunikationsformen
  • Assistenz bei lebenspraktischen Tätigkeiten
  • Unterstützung der Klientinnen und Klienten-Vertretung
  • Dokumentations- und Zielearbeit
  • Kontaktpflege mit internen und externen Stellen

Wir erwarten:

Behindertenbetreuer*in für die „WG Domeshof“ 1050 Wien (2021W19)

Behindertenbetreuer*in für die „WG Domeshof“ 1050 Wien (2021W19)

Für die Begleitung von Menschen mit Behinderungen suchen wir ab sofort eine/n MitarbeiterIn für eine Karenzvertretung im Rahmen von 27,5 Wochenstunden.

Aufgabengebiet:

Begleitung in alltäglichen Belangen im Rahmen des vollbetreuten Wohnens:

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Lern- und Mehrfachbehinderung in ihrem Lebenskontext
  • Individuelle Begleitung in alltäglichen Belangen, z.B. Haushaltsführung
  • Gestaltung der Freizeit in der Gruppe sowie individuellen Interessen folgend
  • Begleitung und Unterstützung in gesundheitlichen und pflegerischen Belangen
  • Begleiten von Mitspracheprozessen und Ermöglichen von Teilhabe in der Gesellschaft
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Erwachsenenvertretern und Ämtern
  • Dokumentation

Anforderungen: