TZ Engerthstraße, 1020

Das 2004 eröffnete Tageszentrum Engerthstraße ist auf die Bedürfnisse älterer Menschen mit Behinderungen ausgerichtet.

Das Alter als eigener Lebensabschnitt mit spezifischen Bedürfnissen stellt den einzelnen Menschen und auch die Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Auch Menschen mit Behinderungen werden älter, und sie haben andere Bedürfnisse als jüngere Menschen.

Im Tageszentrum Engerthstraße wird auf körperliche und pflegerische Bedürfnisse ebenso Rücksicht genommen wie auf die Erhaltung vorhandener Kompetenzen. Die qualifizierten und engagierten BetreuerInnen haben sich speziell mit dem Thema Alter auseinander gesetzt. Unserem Prinzip der Begleitung in verschiedenen Lebensphasen entsprechend, bieten wir älteren Menschen mit Behinderungen individuelle Versorgung, Assistenz, Betreuung und Förderung in diesem Lebensabschnitt.

In zwei Gruppen werden die KlientInnen altersadäquat begleitet. Die Tagesstruktur wird hierbei auf die spezifischen Bedürfnisse und den Tagesrhythmus der KlientInnen abgestimmt. Auf das gemeinsame soziale Erleben in den Gruppen wird besonders der Fokus gelegt.

Für die tägliche Verpflegung im Tageszentrum ist die Küchencrew verantwortlich. In der Küche werden Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen angeboten, die zusätzlich zum Kochen auch Arbeiten rund um den Garten und die Reinigung des Tageszentrums übernehmen.

s. Wohnen für SeniorInnen Unsere Wohneinrichtungen

Betreuungsangebot für

Ältere Menschen mit Behinderungen

KlientInnenzahl

25

Arbeitsangebote

  • Kochen
  • Gartenarbeit, Hausreinigung
  • Kreativ-aktivierende Angebote
  • Lebenspraktische Angebote
  • Musische und kognitive Angebote

Extras

großer Garten

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 07:30 - 15:30
Fr: 07:30 - 13:30

Lageplan

Red Marker TZ Engerthstraße, 1020
Das 2004 eröffnete Tageszentrum Engerthstraße ist auf die Bedürfnisse älterer Menschen mit Behinderungen ausgerichtet.
48.221594 16.407119
Artikelaktionen
Kontakt

Tageszentrum Engerthstraße

Engerthstraße 205
1020 Wien

Telefon:
01/ 728 07 97

Tageszentrum

Information/ Beratung/ Anmeldung
Tel. 01/ 602 08 12 15