Finden wir Ihr Gehör?

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir den Kleinsten helfen

Audiometrie ist die Messung des Hörvermögens. Ein Audiometer überprüft die Hörfähigkeit und kann sowohl die Schall als auch die Knochenleitung messen. So lässt sich herausfinden, an welcher Art Schwerhörigkeit das Kind leidet.

Unser Modell, das wir seit Langem haben, gibt allmählich den Geist auf. Das Schlimme ist, dass so Untersuchungsergebnisse teilweise verloren gehen oder nicht mehr gesichert werden können. Wir brauchen diese aber dringend für die Diagnose und die Erstellung von Förderplänen!

Und je später mit der Frühförderung angefangen wird, desto mehr verzögert sich die Entwicklung der Kinder. Bitte helfen Sie, damit den Kleinen so früh wie möglich geholfen werden kann, ein selbständiges Leben zu führen!  



Wir brauchen dringend ein neues Gerät - mit Ihrer Hilfe!

Wir vom ÖHTB wissen genau, welche Therapie auf welches Problem anspricht! Doch nur mit einem Audiometer können wir konkrete Diagnosen stellen. Nur mit diesem Gerät können wir Förderprogramme beginnen um den Kindern ein selbständiges Leben zu ermöglichen. Ein qualitativ hochwertiger Audiometer kostet 3.634,32 Euro!

Schon mit 20, 30 oder 50 Euro helfen Sie diese Basis für die Kinder zu schaffen. Sie haben noch ihr ganzes Leben vor sich und wir können mit der Frühförderung wirklich Großartiges bewirken!
 

Bitte unterstützen Sie uns bei dieser nachhaltigen Arbeit!

Gesamtbetrag
Ihre Kontaktdaten
Für Sie als Spenderin oder Spender ist es durch die Neuregelung der Spendenabsetzbarkeit noch einfacher, Ihre Spenden an das ÖHTB von der Steuer abzusetzen. Die von Ihnen ab 2017 getätigten Spenden werden von uns als Organisation gesammelt im Februar des Folgejahres an das Finanzamt übermittelt. Ihre Spenden werden dann automatisch vom Finanzamt bei der Arbeitnehmerveranlagung des Jahres, in dem Sie die Spenden getätigt haben, als Sonderausgabe berücksichtigt. Damit eine eindeutige Identifikation Ihrer Person beim Finanzamt möglich ist, müssen Sie uns ihren Vor- und Zunamen, sowie Ihr Geburtsdatum bekannt geben. Bei Vor- und Zunamen ist es äußerst wichtig, dass Sie ihn uns so nennen, wie auf Ihrem Meldezettel geschrieben!
Rechnungsanschrift
*
*
*
*
*
*
*
Ihre Zustimmungen
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003). Weitere Informationen finden Sie unter der ÖHTB Datenschutzbestimmung.