ÖHTB Spendenkampagnen

Seit 30 Jahren begleitet das Österreichische Hilfswerk für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte (ÖHTB) Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und bietet individuelle Arbeits- und Wohnplätze sowie Freizeitaktivitäten für seine KlientInnen an.

Um die vielfältigen Angebote für unsere KlientInnen weiterführen und weiterausbauen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

 

 

ÖHTB News 6/20

In den letzten Wochen sind wir alle stärker auf unseren Wohnraum angewiesen gewesen und haben viel Zeit in ihm verbracht. Wie wohl wir uns darin fühlen, hängt auch mit dem Zustand unserer Wohnung und Einrichtungsgegenstände zusammen. Doch manchmal gehen Dinge kaputt oder sind durch die Jahre der Nutzung abgewohnt und müssen erneuert werden.
 
Kleine Reparaturen versuchen wir für unsere Klienten selbst zu beheben, doch was ist, wenn diese nicht mehr ausreichen?

Die Menschen, die wir schon über lange Zeit betreuen, können kaum sehen und hören. Die Schäden in ihrem Wohnraum können sie nicht selbst wahrnehmen. Sie sind darauf angewiesen, dass wir sie nicht in solchen Zuständen wohnen lassen, sondern für sie tätig werden.

Material und Handwerksstunden müssen bezahlt werden. Diese stellen Zusatzkosten dar, die nur mit Hilfe von Spenden ermöglicht werden können.

Helfen wir gemeinsam, Menschen, die durch ihre Mehrfachbehinderung eine Sanierung nicht eigenständig durchführen können, zu unterstützen.
Mit Ihrer Spende wird ein kleines Nest für einen Menschen mit Mehrfachbehinderung wieder zu einer wohligen Wohnung.