Schenken Sie eine hoffnungsvolle Zukunft!

Eine spezielle Brille für einen speziellen Menschen!

Die Krankenkasse hat Regeln, Sie haben Herz! Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, damit Johannes bald wieder sehen, lesen, und schreiben kann. Das ist seine Welt. Das ist seine Leidenschaft.

Helfen wir Menschen, die kaum hören und sehen! Sich aber genau so freuen können wie Sie; über die einfachen Dinge des Lebens. Schenken Sie eine hoffnungsvolle Zukunft.
Gesamtbetrag
Ihre Kontaktdaten
Für Sie als Spenderin oder Spender ist es durch die Neuregelung der Spendenabsetzbarkeit noch einfacher, Ihre Spenden an das ÖHTB von der Steuer abzusetzen. Die von Ihnen ab 2017 getätigten Spenden werden von uns als Organisation gesammelt im Februar des Folgejahres an das Finanzamt übermittelt. Ihre Spenden werden dann automatisch vom Finanzamt bei der Arbeitnehmerveranlagung des Jahres, in dem Sie die Spenden getätigt haben, als Sonderausgabe berücksichtigt. Damit eine eindeutige Identifikation Ihrer Person beim Finanzamt möglich ist, müssen Sie uns ihren Vor- und Zunamen, sowie Ihr Geburtsdatum bekannt geben. Bei Vor- und Zunamen ist es äußerst wichtig, dass Sie ihn uns so nennen, wie auf Ihrem Meldezettel geschrieben!
Rechnungsanschrift
*
*
*
*
*
*
*
Ihre Zustimmungen
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003). Weitere Informationen finden Sie unter der ÖHTB Datenschutzbestimmung.